Pädagogische Orientierung -
Welche Ziele verfolgen wir?

Prinzipien der pädagogischen Arbeit im Annakolleg sind Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Lebensfreude.

Mit Verantwortungsbewusstsein lernen die Kinder und Jugendlichen, ihr eigenes Handeln und dessen Folgen realistisch einzuschätzen. Sie gewinnen die Perspektive auf ihre wachsende Verantwortung für den eigenen Werdegang, aber auch das Verständnis für ihre Verantwortung als Mitglied unserer Gesellschaft.

Zunehmende Selbstständigkeit ermöglicht den Kindern und Jugendlichen, ihre eigenen Lebensabläufe immer besser selbst zu gestalten und überlegte Entscheidungen zu treffen.

Die Schüler üben das nötige Urteilsvermögen durch das offene, kritische, argumentierende Gespräch mit den Pädagogen und in der Gruppe.

Lebensfreude möge unsere Schüler optimistisch stimmen, dass sich Anstrengungen lohnen und Schwierigkeiten überwunden werden können.
Die Unterstützung bei den vielen kleinen Schritten zu Erfolgs-erlebnissen im schulischen und im sozialen Bereich steht im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit.

Diese zielorientierte, gemeinsame pädagogische Arbeit soll unseren Schülern täglich als sinnvoll erfahrbar sein.