Hort im Annakolleg Augsburg

im Augsburger Domviertel

Strukturierte Hortbetreuung nach der Schule

Hort im Annakolleg Augsburg

Der Hort des Annakollegs unterscheidet sich von den Nachmittagsbetreuungen an Schulen. Hervorgegangen aus dem früheren »Tagesinternat«, einer jahrelangen Tradition mit ebenso viel Erfahrung, bieten wir in drei Gruppen Tagesbetreuungen für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Ein hochqualifiziertes pädagogisches Team steht von der Mittagszeit bis 18.00 Uhr zur Verfügung, mit einem gut strukturierten Tagesablauf – einzigartig in ganz Augsburg. Der Hort im Annakolleg ist ein Betreuungsangebot für bis zu 45 Jungen und Mädchen, die eine der Regelschulen im Stadtgebiet Augsburg besuchen. Bei sozialpädagogischem Förderbedarf des Kindes und bei Bedarf an einer kontinuierlichen Begleitung der Familie bietet Hort Plus (siehe unten) ein geeignetes Setting.

 

Hort Plus im Annakolleg Augsburg

Mit dem erweiterten Angebot Hort Plus (integrierte ambulante Hilfe zur Erziehung) können auch Kinder und Jugendliche mit sozialpädagogischem Förderbedarf betreut werden. Die Regelbetreuung im Hort wird ergänzt um Einzelarbeit, soziale Gruppenarbeit im Rahmen der Hortbetreuung und Familienarbeit im Sinne einer aufsuchenden Erziehungsberatung. Der Zugang zum Jugendhort Plus erfolgt über den Sozialen Dienst.

Unsere Leistungen im Hort:

  • Jungen und Mädchen
  • 6-16 Jahre
  • Alle Regelschularten ab der 1. Klasse
  • Öffnungszeiten an allen Unterrichtstagen 12 Uhr bis max. 18 Uhr
  • Mittagessen, qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, Freizeitmöglichkeiten
  • Schulische Ausrichtung und 6 Wochen im Jahr Ferienbetreuung

Einzugsgebiet Hort Annakolleg

Stadtgebiet Augsburg: Domviertel, Innenstadt, Lechhausen, und alle weiteren

 

 

Annakolleg_Kreativform
image description

Mittags

12:30 – 14:00 Uhr
Mittagessen im Speisesaal, Freizeit

Früher Nachmittag

14:00 – 16:00 Uhr

Studierzeit in den Gruppen

Später Nachmittag

16:00 – 18:00 Uhr

Freizeit, freie Gestaltung, ggf. Schulische Einzelhilfe

Hort und Hort + im Annakolleg

Der Hort Annakolleg unterscheidet sich durch seine Pädagogik von anderen Nachmittagsbetreuungen

Annakolleg_Kreativform

Die pädagogische Arbeit im Hort hat das Ziel, Eltern und ihre Kinder in der guten Bewältigung des Schulalltags zu unterstützen und damit die Familien zu entlasten. Zentral für die Hortbetreuung ist die klare Strukturierung in Erholungszeit, Arbeitszeit und Freizeit. Das gemeinsame Mittagessen und die Freizeit ermöglichen soziale Kontakte in Gespräch und Spiel mit anderen Jugendlichen und mit den Pädagogen.

Schulische Unterstützung im Hort

Im Rahmen der fachlich betreuten Studierzeit können Hausaufgaben und die Unterrichtsvorbereitung vollständig erledigt werden. Es werden Lernhilfen gegeben und Lernzielkontrollen durchgeführt. Um die schulische Situation des Kindes oder Jugendlichen gut einschätzen zu können, besucht der Hortgruppenleiter in Absprache mit den Eltern die Sprechstunden von Lehrkräften.
Der Hortgruppenleiter steht in regelmäßigem telefonischem oder persönlichem Kontakt zu den Eltern, um sich über die Entwicklung des Schülers auszutauschen.

Personal

Drei Hortgruppenleiter, die über eine fundierte pädagogische Ausbildung (Lehrer, Dipl.-Pädagogen oder Dipl.-Sozialpädagogen) und viel Erfahrung verfügen, werden von Ergänzungskräften z.B. Abiturienten im freiwilligen sozialen Jahr unterstützt. Das pädagogische Team im Hort des Annakollegs ist geprägt von hoher Kompetenz und Erfahrung auch im Bereich der Jugendhilfe. Es profitiert zusätzlich von der Fachlichkeit des qualifizierten, multidisziplinär besetzten Fachteams in der Gesamteinrichtung. Das Hortteam kann zur kollegialen Beratung ein Einzelfällen auf das Gesamtteam zurückgreifen.
Die ergebnis- und personenorientierte pädagogische Arbeit und deren Reflexion sowie die Zusammenarbeit im Team werden durch regelmäßige Supervision für alle pädagogischen Mitarbeiter unterstützt.

Aufnahme & freie Plätze

Private Plätze im Hort Augsburg

Aufnahmealter

6-15 Jahre

Anzahl der Plätze

45 gesamt
(davon 10 Hort Plus Plätze)

Freie Plätze aktuell

aktuell leider keine

Kosten

Die monatlichen Kosten richten sich nach der gebuchten Betreuungszeit und beinhalten das Mittagessen.*

* Buchungszeitraum von 15 bis 20 Stunden € 190,- // Buchungszeitraum von 20 bis 25 Stunden € 195,-
Bei Vorlage des Nachweises der Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern – ACK) erlässt der Träger einen Bonus von € 10,-. Für Geschwisterkinder reduzieren sich die Kosten um € 20. Die o.g. Hortkosten werden für 12 Monate erhoben.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, sprechen Sie uns an.

Räumlichkeiten im Hort Annakolleg

Nachmittagsbetreuung im Hort – Mittagessen, Lernzeit, Freizeit

Vom Garten des Geländes erreicht man das Nebengebäude, in dem sich die Räume des Jugendhorts befinden. Jede Hortgruppe hat einen eigenen Studierraum und ein Wohnzimmer, außerdem eine Küche zur Verfügung. Die Räume sind ausgestattet mit Lernmaterialien und mit Gesellschaftsspielen. Im Wohnzimmer steht ein Kicker zur Verfügung.
Die Kinder und Jugendlichen können auf altersgerechte Zeitschriften, die lokale Tageszeitung und eine breite Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur zurückgreifen.
Das Annakolleg ist mit moderner EDV ausgestattet. Jeder Schüler erhält einen persönlichen Account zur Nutzung der PCs. Die Anwendung der Programme und des Internets sind zeitlich und inhaltlich reglementiert.

Im Erdgeschoss des Internatsgebäudes liegt der helle Speisesaal, den alle Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter besuchen. Im Freizeitbereich des Internatsgebäudes stehen diverse Hobbyräume zur Verfügung z.B. eine Spielhalle u.a. für Tischtennis und Billard, einen Töpferraum, einen Werkraum, einen Fitnessraum, einen Musikraum, einen Partyraum und ein Schülercafe.

Unser Garten ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Das Gelände lädt ein zum erholsamen Aufenthalt und bietet unter anderem eine Riesenschaukel, ein Trampolin, eine Kletterwand und ein Volleyballfeld.

Unsere Pädagogik: 3 gute Gründe für den Hort im Annakolleg

Die pädagogische Arbeit im Hort orientiert sich an unseren allgemeinen Prinzipien und einer individuellen Zielvereinbarung mit den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern/Erziehungsberechtigten.

Multidisziplinäres Fachteam

Unsere Hortgruppenleiter verfügen über eine fundierte pädagogische Ausbildung (Lehrer, Dipl.-Pädagogen oder Dipl.-Sozialpädagogen) und viel Erfahrung – und sind rund um die Uhr für Ihr Kind da.

Entlastung der Eltern

Hausaufgaben und Unterrichtsvorbereitung werden im Hort betreut und Lernzielkontrollen durchgeführt. Der Hortgruppenleiter besucht in Absprache mit den Eltern die Sprechstunden von Lehrkräften.

Klare Struktur

Klare Strukturierung der Hortzeit in Erholungszeit, Arbeitszeit und Freizeit.

Annakolleg_Augsburg_Internat_Baumklettern

Das Team: Qualifiziertes Sozialpädagogen & Hauswirtschaft

Diplompädagogen, Sozialpädagogen und Erzieher

Im Internat arbeiten Sozialpädagogen, Diplompädagogen und Erziehern. Durch regelmäßigen kollegialen Austausch, Fortbildungen und Supervision entwickeln wir unsere Fachkompetenz kontinuierlich weiter. Uns unterstützen Praktikanten und Freiwillige im Sozialen Jahr in unserer täglichen Arbeit. Das hauswirtschaftliche Team spielt im Alltag eine wichtige Rolle: Verpflegung in Bio-Qualität, tägliche Reinigung der Räume und Pflege von Gelände und Gebäude gehören zu unserem Selbstverständnis.

image description

Ihr Ansprechpartner

Uwe Matthäus (Hortleiter): Tel 0821-450 340 40 oder E-Mail